AGB

1. Buchungsmodalitäten

Der Vertragsabschluss kommt mit der Versendung der Bestätigungs E-Mail, an die von Ihnen angegebene e-Mail Adresse, zustande. Für die Überprüfung sowie ordnungsgemäße Handhabung Ihres E-Mail Postfachs sind ausschließlich Sie verantwortlich. Alle weiteren Nebenabsprachen zum Leistungsvertrag benötigen der Schriftform.

2. Nutzung privates Smartphone bei Weintour vorausgesetzt 

Für die Durchführung der Tour wird von Ihnen ein funktionsfähiges Smartphone mit einer aktuellen Version des Android Betriebssystem oder aktuellen Version des Apple iOS Betriebssystems vorausgesetzt. Der Grund dafür ist die Nutzung der Tour-App.

3. Trinktemperatur Wein bei Weintour

Unsere Winzer geben sich größte Mühe die Weine erst kurz vor Tourbeginn zu verstecken, damit die passende Trinktemperatur aufrechterhalten werden kann. Da dies jedoch nicht garantiert werden kann, gibt es auch kein Anspruch auf Erfüllung.

4. Datenschutz und Nutzungsbedingungen Tour App bei Weintour

Für die Durchführung der Weintour wird die Tour App ActionBound benötigt. Bitte mach dich vor der Tour mit den Nutzungsbedingen und Datenspreicherungregeln von unserem Partner ActionBound vertraut. Informationen dazu findest du unter https://actionbound.com/agb

5. Haftungsausschluss

Wir übernehmen für Personen sowie Sachgegenstände die während der Tour zu Schaden kommen keine Haftung. Sie sind für das ordnungsgemäße Verhalten Ihrer Gruppe selbst verantwortlich. Dazu gehören auch die passende Kleidung sowie festes Schuhwerk.

6. Alkoholkonsum

Da bei der Tour Alkohol verzehrt wird, müssen Sie für die Durchführung der Tour das gesetzliche Mindestalter für Weinkonsum erfüllen. Falls Sie die Tour buchen, jedoch noch nicht das gesetzliche Mindestalter erfüllen, können Sie die Tour nicht durchführen. Dabei haben Sie kein Recht auf die Rückerstattung des Tourpreises. 

Falls Sie bei Ihrer Tour Jugendliche oder Kinder mitnehmen, sind Sie dafür verantwortlich den Alkohol den Kindern nicht zugänglich zu machen. Gerne können Sie auch nur etwas vom Wein probieren und die Flasche mit nachhause nehmen.

Bitte klären Sie vor Tourbeginn wer für die Heimfahrt verantwortlich ist.

7. Rücktrittsrecht von Tour & Tourgutscheine

Die Stornierung Ihrer Buchung ist bis zu 14 Tage vor dem Tourbeginn mögich. Dabei müssen wir leider eine 60 € Bearbeitungsgebühr erheben. Danach ist die Stornierung der bereits bestätigten Tour ausgeschlossen.  Falls Sie sich bei dem Datum noch unschlüssig sind, jedoch eine Tour bereits vorab kaufen möchten (bspw. als Geschenk) gibt es die Möglichkeit Tourgutscheine zu erwerben. Die gesetzliche Verjährungsfrist für den Gutschein beträgt dabei 3 Jahre nach Kauf.

8. Schlechtes Wetter

Das Ziel von frohnatouren ist es, Ihnen ein wunderschönes Event zu bereiten. Schlechtes Wetter kann dabei natürlich die Stimmung etwas trüben. Da wir jedoch auch vorab bereits Kosten und Aufwände haben, müssen wir definieren was ein schlechtes Wetter ist. Dabei beziehen wir uns auf eine lokale Unwetterwarnung oder lokale Regenwahrscheinlichkeiten für die Zeitdauer der Tour größer 80% UND Niederschlagsmenge im Schnitt (Startzeitpunkt Tour +4h (bspw. 13:00 - 17:00 Uhr)) größer als 1,5L/m². Als Datenquelle wird www.wetter.com und der Ort des Weinguts genommen.

Falls 24h vor Tourbeginn die definierten Wetterbedingungen vorhergesagt sind und Sie Ihre Tour lieber verschieben möchten, schreiben Sie mir bis spätestens 23 Stunden vor Tourbeginn unter: Lars@frohnatouren.de. In dem Fall erhalten Sie von mir einen Wertgutschein in Höhe des bezahlten Tourpreises und können sich dann in aller Ruhe nach einem neuen Termin umschauen. Falls Sie mir keine e-Mail schreiben, gehen wir davon aus, dass Sie die Tour wahrnehmen möchten und bereiten alles vor. Eine kurzfristige Verschiebung nach Fristablauf ist leider nicht möglich. Die Rückerstattung des Tourpreises ist ausgeschlossen.

9. Corona Regelung

Im Falle, dass die Tour aufgrund der gesetzlichen Corona Regelungen nicht stattfinden kann, erhalten Sie einen Wertgutschein in Höhe des bezahlten Tourpreises. In dem Falle haben Sie die Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt eine Tour zu buchen. Die Rückerstattung des Tourpreises ist ausgeschlossen.

10. Unwirksamkeit einzelner Geschäftsbedingungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen führt nicht zur allgemeinen Unwirksamkeit des Vertrags.

© Copyright 2021 - frohnatouren   |   Designed by DIGITALGEIST GmbH
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
×

Klick mich an, um mir zu schreiben!

×